Yoga für die Augen

biotulin
biotulin art
0 views
|

Kurze Yogasequenz mit Fokus auf Entspannung und Kräftigung der Augenmuskulatur.

wenn ihm gleich einen höchst breiten

eine gute geräte werden die physiker

und schließen mal die augen und reiben

panieren die hände also warten die hände

aneinander dass der handel schlechten

warm werden und legen dann die hände zur

und über die augen bei geschlossenen

augen die hände und über die augen legen

und einfach mal die wärme spüren

genießen jetzt und dann lang mit der

nächsten aushalten und die fingerspitzen

so seit ich über das gesicht nach unten

streichen und wir trainieren noch mal

und legen noch mal die finger und die

hände über das gesicht

und streichen so sagen dann über außen

mit heraus haben um den fingerkuppen

über die wannen unten und dann lass die

augen noch geschlossen und massiert euch

oder oder tupft euch schon ist er mit

den fingerspitzen die stirn und seitlich

die schläfen ab und vorne die wangen die

nebenhöhlen das ganze gesicht so ein

bisschen mit den fingerkuppen sanft

massieren aufwecken

dann geht auch mal etwas höher seitlich

über die stirn an den kopf oben ist ein

scheidepunkt hinterkopf abklappen

nervenzentrum mal so ein bisschen aus

reken und wenn löst das was die augen

noch für einen moment geschlossen und

spielt nach

und dann öffnet langsamer rauchen und

schaut jetzt ganz weit weg zurück weg

wieder in eurem raum jetzt weit weg

schauen und mit der nächsten einatmen

öffnet ihr die arme staat mit weiter ein

nach oben schwarze decke

und er hat man aus und schaut nach unten

zum boden lange aus atem tiefe einatmen

langsam zu decken den blick heben

[Musik]

und wieder aus noch einmal ein versuch

die von langsam zu atmen und mit der

nächsten ausatmung bleiben die arme

schultern weltweit steht die

fingerspitzen noch mal in die weite die

darum zeigen nach oben

und dann bringt er den rechten fuß zum

kurzen mattenrand schau zum rechten

daumen und wolke richtung knie einen mit

der nächsten ausatmung holt ihr den

linken daumen nach vorne dreht den

oberkörper mit umwelt beide daumen

zusammenschau zu beiden glauben mit der

nächsten ausatmen zählte die arme nach

oben

Yoga für die Augen

die ellbogen müssen nicht gestreckt sein

und einatmen schau dir nach oben und

jetzt die fingerspitzen noch mal nach

oben und ausatmen bringt wieder vor noch

schultern schaut zu den daumen und

einatmen öffnet ihr über die seite

schaut zum linken daumen jetzt und als

ihr macht die bewegung die öffnung mit

schaut nach links weltweit

mit der nächsten austragung striktes

richtige knie und las beide arme nach

unten sehen können

die augen schließen und dann wieder

langsam öffnen weit weg schauen mit der

nächsten einatmung hebt die arme

der blick geht nach oben zu deckeln mit

der nächsten ausatmung der blick geht

nach unten die arme sinken

machen wir noch zweimal ein

ganz langen und wieder aus mit der

nächsten einatmung bleiben die arme dann

auch schulter werde bei zwischen den

schultern bringt die linke zu zehn nach

vorne zum kurzen mattenrand beugt das

linke knie ein und schaut zum linken

daumen ein und ausatmen den höchsten

ausatmung zieht er die rechte hand

langsam nach vorne dreht den oberkörper

mit beiden daumen schließt die hände

einatmen schickt dir die finger noch

etwas nach vorne und ausatmen hebt die

hände nach oben

rückblick mit einer weit nach oben

schieben öffnen in der ganzen vorderen

körperseite und ausatmen wieder nach

unten noch schulter hervor das brustbein

bringen um in die nächste eine hat man

schaut ihr zum rechten daumen und öffnet

wieder verfolgt den rechten daumen

öffnet im halbkreis und schaut nach

rechts

der trick das linke bein und den linken

fuß wieder nach vorne bringen

die arme schließen nach unten die augen

schließen

und dann wieder drei mal unsere kreise

auch mal öffnen einatmen in die weite

schauen und dann nach oben

und aussagen sie danach und schauen

blicke zum boden

lasst die schultern los wenn ihr nach

unten fließt einatmen weit öffnen

tief in die schranken und schaut nach

oben der blick zur decke aus nach

unternimmt im nacken mit noch einmal ein

und

[Musik]

und mit der nächsten einladung in die

arme wieder auf schulterhöhe darm zeigen

nach oben das rechte knie rechten fuß

zehn nach vorne

der blick zum rechten daumen weltweit

zwischen den schultern aus sagt man

bringt die linke hand zur nächsten

beiden daumen einatmen nach vorne

schieben

außerdem gehen die arme nach oben schaut

nach oben zur decke einer im schick die

finger nochmal in die weite nach oben

und haus wieder nach vorne volksbus beim

einatmen wieder öffnet schaut zum linken

daumen verfolgt den linken daumen nach

liegen weit zwischen den schultern und

dann schauen wir nach vorne streckt

rechte bein rechte fuß nach vorne

bringen die arme wieder lösen

die arme schließen kurz nach spielen

dann einatmen die augen öffnen in die

weite schauen und dann wieder große kran

nach oben schauen oder blick zum boden

ein nach oben hebt den blick

und ausblick zu boden noch einmal

bleibt er

schulterhöhe mit der ausatmung werdet

weit einer band die linken fuß stehen

nach außen bringen das knie ein wollen

wir schauen zum linken daumen mit der

nix nahrung bringt den rechten daumen

nach vorne

der oberkörper dreht mit einer hat mir

die finger noch etwas nach vorne

schieben mit der nächsten aushandlung

steigen meine hände über den kopf der

blick geht nach oben

die armen müssen nicht gestreckt sein

aber öffnet vorne schiebt die finger

nach oben und aus hat mir vor ich muss

mein und mit den nächsten einheiten und

den rechten daumen verfolgen schaut zu

daumen spitze öffnet bis zur rechten

zeit weite zwischen den schulterblättern

das linke bein strecken linke fuß ziehen

nach vorne blick in die weite nach vorne

am singen können und jetzt schließt ihr

mit rundem rücken langsam rollt euch ein

nach unten würden schiffe lasst euch

zeit schließt die augen und wenn ihr

unten rund angekommen war die können

gerne wie knie etwas einläuten

dann lockert ihr euch jetzt ein

schmecken ganz locker von rechts nach

links auf dem button locker baumes mit

dem nacken anzurücken uns locker die

wirbelsäule und die schulden sind locker

alles baumelt und ihr schwingt von

rechts nach links

mit geschlossenen augen

und dann setzt die finger in der mitte

auch schließt die füße und kommt zum

sitzen

und dann findet eine gute sitzhaltung

ihr könnt euch entweder in den

schneidersitz setzen oder auch in den

versen sitz oder auch in den langen ritt

so wies scheuch bequem ist

und wir schließen wieder die augen lösen

noch mal in drei großen kreisen die

schultern

da

sein augenmerk das rechte ohr zur

rechten schulter lassen

das kind über vorne fliesen und das

linke ohr zu legen oder im halbkreis

lösen den nacken noch etwas und wieder

zurück mit der ausatmung große

halbkreise einfach nur im nacken lösen

die augen geschlossen die augäpfel

sinken immer mehr nach hinten unten in

ihre augen halten

entspannt immer mehr in den augen

und dann kommt wieder in der mitte an

öffnet die augen jetzt wieder und stellt

euch eine bahnhofsuhr vor

setzt euch ganz lang und aufrecht hin

schaltet bank schiebt nach oben und vor

euch habt ihr so eine große runde

bahnhofsuhr und wir schauen jetzt angehe

zu 12 und schauen jeden einzelnen gegen

jede einzelne stunde an

also die zwölf die 123 ganz außen 456

unten 789 links zehn und mehr gibt’s

nicht und wenn wir

angekommen sind kreisen wie zurück die

11 die zehn die neun die 876

ja

32 ein und wieder zwei dann die augen

schließen die augäpfel sinken wieder

weit nach hinten unten

entspannt die augen

und jetzt zeichnen wir mit geschlossenen

augen stellt euch eine liegende acht vor

und mit geschlossenen augen zeichnen wir

diese liegende acht beginnt erstmal

klein aber die augäpfel sehen quasi eine

imaginäre liegende acht

von klein an

kreis einen halbkreis nach rechts ein

halbkreis nach links

und dann werdet ihr größer

schöner übung für die augenmuskeln

nach die arme schließen

und jetzt wechselt mal die richtung

macht das andersrum

und versucht eine kreisende bewegung

also nicht von weg nach links sondern

wirklich diesen halbkreis hinzukriegen

und dann kommt wieder in der mitte an

und jetzt legt eure finger sanft auf die

geschlossenen augenlider drauf von oben

mit zum ganz bisschen druck nicht viel

ein ganz bisschen druck könnte auch nach

oben gegen die augenbrauen ein bisschen

drücken und ein bisschen druck auf die

auge für geben aber sagen und das halten

wir ein wenig

wie ist das ganz

druck auf die ankämpfen

und dann löst das langsam müsste ich in

dallas die augen noch geschlossen japan

ihren noch mal die hände reiben sich

eine gegeneinander

die innenflächen ganz namen werden und

legen wieder rund die hände über die

augen genießen noch mal die wärme die

jetzt von unseren händen auf die augen

strahlt und dann lasst die finger gucken

über die seite nach unten überall

gesicht streichen und legt die hände

seitlich applus die augen weiter

geschlossen wird jetzt völlige

entspannung in euren augen zwischen den

augenbrauen weiter diese kleine falte

zwischen den augen es verschwunden

[Musik]

die augen die in ganz

im augenblick arbeiten müssen vom

rechner ganz entspannen durften

aber

die nicht zu

ich schaue in mich hinein und erkenne

die wahren zusammenhänge

ich schaue in mich hinein

die wahren zusammenhänge

und nr

zusammen wieder deine augen bring deine

hände

beide fonds brustbein zum an jenny mudra

und schauen noch mal zu den

fingerspitzen mit der ausatmung und mit

der eine hat man bringe noch mal beide

hände nach oben schieben hände

geschlossen weit nach oben und schaue

ganz weit nach oben zur decke

namaste

biotulin
biotulin art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.